Hoffnungsbarometer

Es kommt darauf an, das Hoffen zu lernen. (Ernst Bloch)

Hoffnungsbarometer 2013 Deutschland: 7. Mit welcher Grundstimmung erwarten Sie das Jahr 2013?

Ein Kommentar

Skala von 1 (sehr pessimistisch) bis 5 (sehr optimistisch).

  • Für das eigene private Leben sind die Teilnehmenden eher optimistisch.
  • Für alle anderen Bereiche eher pessimistisch.
  • Für die Entwicklung der Energiepreise gar gegen sehr pessimistisch.
  • Je näher die Betroffenheit liegt, desto grösser ist der Optimismus.
  • Für die Wirtschaft eher etwas optimistischer als für die Politik

Wie optimistisch/pessimistisch sind Sie für Ihr privates Leben für 2013?

Im Durchschnitt hat die deutsche Bevölkerung eine optimistische Grundstimmung was ihr privates Leben im kommenden Jahr 2013 anbelangt. Überaus optimistisch für ihr privates Leben sind Familien und Menschen, die in einer Partnerschaft leben. Insbesondere jene im Alter bis 39. Frauen sind leicht optimistischer als Männer. Je höher die Ausbildung, desto ausgeprägter ist der Optimismus. Weniger optimistisch blicken Singles und Alleinerziehende im Alter zwischen 30 und 60 auf das neue Jahr.

Beachte: Privates Leben: 61% sind optimistisch

Wie optimistisch/pessimistisch sind Sie für die nationale/globale Wirtschaft und Politik für 2013?

Generell ist die deutsche Bevölkerung wenig optimistisch was die Entwicklungen in Wirtschaft und Politik für 2013 anbelangt, sowohl auf nationaler als auch auf globaler Ebene. Frauen sind etwas pessimistischer als Männer. Die negative Haltung der wirtschafts-politischen Entwicklungen in 2013 gegenüber nimmt mit dem Alter zu. Besonders pessimistisch sind Menschen mit lediglich Hauptschulabschluss im Alter zwischen 30 und 39 Jahren sowie Alleinerziehende zwischen 40 und 49.

Nur 14% sind optimistisch

Nur 19% sind optimistisch

Nur 6% sind optimistisch

Beachte: 73% sind pessimistisch

Nur 7% sind optimistisch

Beachte: 68% sind pessimistisch

Nur 3% sind optimistisch

Beachte: Energiepreise sind 60% sehr pessimistisch

Wie optimistisch/pessimistisch sind Sie für Klima und Umwelt, Frieden in Asien/Afrika und für die Bekämpfung von Hungersnöten für 2013?

Auch dieser Frage steht die deutsche Bevölkerung im Allgemeinen eher pessimistisch gegenüber. Ältere Menschen sind besonders pessimistisch, besonders wenn sie lediglich einen Hauptschul- oder Realschulabschluss haben.

Das Hoffnungsbarometer wurde unter der Leitung von Dr. Andreas M. Walker und Dr. Andreas Krafft entwickelt und ausgewertet. Es konnte dank der Unterstützung der Firma Innotix AG mit dem Umfragetool InnoSurvey realisiert werden.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Hoffnungsbarometer 2013 Deutschland: 7. Mit welcher Grundstimmung erwarten Sie das Jahr 2013?

  1. Pingback: Hoffnungsbarometer 2013 Deutschland – die wichtigsten Resultate « Hoffnungsbarometer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s