Hoffnungsbarometer

Es kommt darauf an, das Hoffen zu lernen. (Ernst Bloch)

Hoffnungsbarometer 2013 Schweiz: 10. Die grössten Veränderungen in den letzten 4 Jahren

Hinterlasse einen Kommentar

Die Methodik und die Fragebogen des Hoffnungsbarometers befinden sich noch in Entwicklung, so sind zwischen 2009 und 2012 sowohl die Art der Fragestellungen wie auch die vorgegebenen Antworten aufgrund der Erkenntnisse aus den Umfragen laufend verbessert worden. Der Vergleich zwischen den Jahren muss deshalb entsprechend vorsichtig interpretiert werden.

Entwicklung der grossen persönlichen Hoffnungsträgerinnen und Hoffnungsträger


  • Die „Helden des Alltags“ stabil an der Spitze
  • Obama ist wieder da
  • „Ich selbst“ als Hoffnungsträger nimmt leicht ab

Welches sind Ihre grossen persönlichen Hoffnungen?


  • „Glückliche Paarbeziehung“ stabil an der Spitze
  • „Gesundheit“ stabil an der Spitze
  • „Persönliche Unabhängigkeit“ fällt deutlich zurück
  • Relative Positionierung der Aspekte der Arbeit ändern sich:

    1

    2

    3

    Hoffnung 2011 Erfolg in der Arbeit > Sinnvolle Arbeit > Sichere Arbeit
    Hoffnung 2012 Sinnvolle Arbeit > Erfolg in der Arbeit > Sichere Arbeit
    Hoffnung 2013 Sinnvolle Arbeit > Sichere Arbeit > Erfolg in der Arbeit

Welches sind Ihre grossen gesellschaftlichen Hoffnungen?


  • Sozialer Friede stabil an der Spitze
  • Gesellschaftliche Hoffnungen sind Abbild der medialen Präsenz und politischen Tagesaktualität
    • Beachte: Kriminalität, Jugendgewalt, Religionsfriede
  • Rochade bei der Bedeutung von „Klima“ und „Energie“
  • „Verbesserung der Wirtschaftslage“ wird als Hoffnung immer weniger wichtig – wahrscheinlich nur wenig Problembewusstsein und wenig Leidensdruck

Welche Berufe und Personengruppen sollen in besonderer Weise Hoffnung vermitteln?


  • Unmittelbarer Partner stabil an der Spitze
  • Erwartung an Eltern und Grosseltern nimmt schrittweise zu
  • Eigenverantwortung nimmt schrittweise ab
  • Erwartung an „Fachleute“ (Ärzte, Lehrpersonen – ausser Geistliche) nimmt deutlich zu

Aktivitäten, die Sie selbst unternehmen, damit sich Ihre Hoffnungen erfüllen?


  • Allgemein stabil mit nur kleinen Änderungen
  • Lesen und Weiterbildung fallen schrittweise zurück
  • Gebet und Meditation fallen schrittweise zurück
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s